Erfolgreiche Punktspielvorrunde der Tischtennisabteilung des SV Diesenbach

Die Tischtennisabteilung des SV Diesenbach blickt auf eine erfolgreiche Vorrunde im Tischtenniskreis Regensburg zurück. In dieser Saison konnte wieder eine Jungenmannschaft zur Punktspielrunde angemeldet werden. Die von Christian Wilke trainierten Jungs erzielten bereits erste Erfolge in der 3. Kreisliga. So spielten sie gegen den Tabellenzweiten aus Beratzhausen ein hervorragendes Unentschieden heraus. Die erste Herrenmannschaft kämpft in der 3. Kreisliga Süd um einen Platz zwischen den Rängen sechs bis acht. Die hoch motivierte Mannschaft konnte beispielsweise im letzten Punktspiel einen Sieg gegen den favorisierten Gegner aus Kareth-Lappersdorf erzielen. Die zweite Herrenmannschaft hat sich in der 4. Kreisliga weiter verbessert. So musste sie sich den beiden Vereinen aus Hemau und Beratzhausen nur knapp mit 7:9 Punkten geschlagen geben. Die genauen Platzierungen der einzelnen Mannschaften stehen noch nicht fest, da sich die Punktspiele aufgrund der komplizierten Terminwunschvorgaben der einzelnen Tischtennisvereine bis kurz vor die Weihnachtsfeiertage hinziehen. „Aus diesem Grund kann das traditionell ausgespielte Weihnachtspokalturnier ebenfalls erst kurz vor Weihnachten stattfinden. Das Doppelturnier wird sogar erst im neuen Jahr ausgespielt“, so Richard Zaspel, Abteilungsleiter Tischtennis des SV Diesenbach.

Die Tischtennisabteilung lädt auch weiterhin Jugendliche und Neueinsteiger- egal ob Hobby- oder Mannschaftsspieler- ein, sich einmal im Kampf um den kleinen weißen Ball auszutesten. Die aktuellen Trainingszeiten sind immer montags von 17.30 bis 19.30 Uhr für die Jugend und von 19.30 bis 22.00 Uhr für die Erwachsenen. Auch am Freitag von 20.00 bis 22.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, an einem Training teilzunehmen.

„Besonders stolz ist die Abteilung außerdem auf die von Thomas Wilke eingerichtete und gepflegte Homepage. Unter www.svd-tt.com sind alle Termine, Ansprechpartner und Links einzusehen“, erklärt Zaspel. Unter der Rubrik „Aktuelles“ könnten außerdem die neuesten Berichte und Informationen der einzelnen Mannschaften gelesen werden. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch“, so der Abteilungsleiter.

Am 10. Januar 2011 starten die Mannschaften dann wieder mit dem Training für die Rückrunde.

(Text und Foto: Melanie Paul)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s